Eisturm Rabenstein

Eisturm Rabenstein
Eisturm Rabenstein World Cup
Pseirer Bauernmeisterschaft

Worldcup

LIVE STREAM LEAD

Bozen/Rabenstein, 27. Jänner 2018 – Wie im vergangenen Jahr stellen die Veranstalter der Weltcupetappe in Rabenstein/Passeiertal gemeinsam mit der UIAA einen Livestream zur Verfügung. Halbfinale LEAD (ab 10 Uhr) Finale LEAD (ab 18 Uhr) Foto: Patrick Schwienbacher

Nemov und Gallyamova sind die ersten Sieger beim Eiskletter-Weltcup in Rabenstein

Bozen/Rabenstein, 26. Jänner 2018 – Der Eiskletter-Weltcup in Rabenstein hat am Freitag mit der Qualifikation im Schwierigkeitsklettern begonnen. Am Nachmittag wurden unter Flutlicht die Sieger im Schnelligkeitsklettern ermittelt, die mit Anton Nemov und Nadezda Gallyamova – einmal mehr – aus Russland kommen. Bei den Männern setzte sich im Schnelligkeitsklettern Anton[…]

Die Eiskletter-Stars können nach Rabenstein kommen

Bozen/Rabenstein, 23. Jänner 2018 – Am vergangenen Wochenende hat der Eiskletter-Weltcup 2018 im schweizerischen Saas Fee begonnen. Die zweite Etappe der wichtigsten internationalen Wettkampfserie der Eiskletterer findet hingegen am Freitag, 26. und Samstag, 27. Jänner am Eisturm Rabenstein im Passeiertal statt. Die Veranstalter blicken dem Großevent mit 100 Sportlern aus[…]

Jetzt gilt in Rabenstein die volle Konzentration dem Eiskletter-Weltcup

Bozen/Rabenstein, 17. Jänner 2018 – Der Countdown läuft: In etwas mehr als einer Woche verwandelt sich der beschauliche Südtiroler Bergweiler Rabenstein zum „Mekka des Eisklettersports“. Die Bevölkerung der 230-Seelen-Gemeinde verzehnfacht sich dann faktisch über Nacht, denn neben den 100 Topathleten aus über 20 verschiedenen Nationen strömen mehr als 2000 Fans[…]

Am 26. Dezember: Der Eisturm Rabenstein sperrt seine Tore auf

Bozen/Rabenstein, 21. Dezember 2017 – Es schaut vielversprechend aus in Rabenstein: Läuft weiterhin alles nach Plan, dann wird die Eiskletteranlage im hinteren Passeiertal traditionsgemäß am zweiten Weihnachtstag (Dienstag, 26. Dezember) geöffnet. Aktuell umhüllt eine fast ein Meter dicke Eisschicht die Konstruktion aus Stahl und Beton. Seit Mitte Dezember nutzt der[…]