Eisturm Rabenstein

Eisturm Rabenstein
Eisturm Rabenstein World Cup
Pseirer Bauernmeisterschaft

From the blog

Neuer Ausrüster für das Eisturm-Team

Rabenstein, 27. Dezember 2017 – Der Verein Eisturm Rabenstein hat einen neuen Ausrüster gewinnen können. Es handelt sich dabei um SALEWA, den Südtiroler Bergsportspezialisten mit Sitz in Bozen. „Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir mit SALEWA ein Südtiroler Vorzeigeunternehmen an unserer Seite wissen. Es ist auf eine gewisse Weise[…]

Am 26. Dezember: Der Eisturm Rabenstein sperrt seine Tore auf

Bozen/Rabenstein, 21. Dezember 2017 – Es schaut vielversprechend aus in Rabenstein: Läuft weiterhin alles nach Plan, dann wird die Eiskletteranlage im hinteren Passeiertal traditionsgemäß am zweiten Weihnachtstag (Dienstag, 26. Dezember) geöffnet. Aktuell umhüllt eine fast ein Meter dicke Eisschicht die Konstruktion aus Stahl und Beton. Seit Mitte Dezember nutzt der[…]

Saisoneröffnung am 26. Dezember mit dem Bubble Soccer Turnier

Rabenstein, 11. Dezember 2017 – In knapp zwei Wochen beginnt in Rabenstein die Eiskletter-Saison 2017/18. Traditionsgemäß wird der Eisturm Rabenstein am 26. Dezember eröffnet. Auch heuer wird aus diesem Anlass ein Bubble-Soccer-Turnier ausgetragen, zu dem alle interessierten Freizeitkicker herzlich eingeladen sind. Anmeldungen sind noch bis zum 20. Dezember möglich. Alle[…]

Am Samstag das große Finale

Rabenstein/Passeiertal, 3. März 2017 – Mit der traditionellen Abschlussfeier am Eisturm Rabenstein geht die Eisklettersaison 2016/17 am Samstag, 4. März zu Ende. Der Verein Eisturm Rabenstein lässt es zum Saisonausklang noch einmal richtig krachen. Ab 20 Uhr wird auf den diesjährigen Winter zurückgeblickt, der mit der Psairer Bauernmeisterschaft und dem[…]

Südkoreas Eiskletterer räumen in Rabenstein ab

Bozen/Rabenstein, 29. Jänner 2017 – Hee Yong Park und Han Na Rai Song heißen die diesjährigen Sieger im Schwierigkeitsklettern beim Weltcup der Eiskletterer in Rabenstein. Die beiden asiatischen Kletterchampions waren vor mehr als 1000 begeisterten Zuschauern eine Klasse für sich und holten sich zudem die Weltcup-Gesamtwertung. Lokalmatadorin Angelika Rainer (Meran)[…]