Eisturm Rabenstein

Eisturm Rabenstein
Eisturm Rabenstein World Cup
Eisturm Rabenstein World Youth Championship
Pseirer Bauernmeisterschaft

World Youth Championship

Die Junioren-Weltmeisterschaft (World Youth Championship) wird für die Altersklassen U22, U19 und U16 ausgerichtet. Im Rahmen der Titelkämpfe werden die Weltmeisterkronen im Schwierigkeitsklettern (Lead) und Geschwindigkeitsklettern (Speed) vergeben.

Vom 5. bis zum 7. Februar 2016 werden diese Junioren-Weltmeisterschaften bei uns in Rabenstein stattfinden. Wir freuen uns, dass nur ein Jahr nach der WM der allgemeinen Altersklasse neuerlich Weltmesiterschaften bei uns in Südtirol ausgetragen werden und wir die Stars von morgen bei uns begrüßen dürfen.


©wisthaler.com_15_01_eisklettern_wm_2_HAW_5632
Die Eiskletter-WM 2015

Sie war auf allen Ebenen ein sensationeller Erfolg und in unserer mehr als zehnjährigen Vereinsgeschichte sicherlich der Höhepunkt: Die Rede ist von der Eiskletter-WM 2015, die wir vom 30. Jänner bis zum 1. Februar 2015 ausrichten durften.

Mehr als 100 Eiskletterer aus 20 Nationen kämpften drei Tage lang um die begehrten Titel. Am Ende holten sich Maxim Tomilov (Russland) und WoonSeon Shin (Korea) die WM-Krone im Schwierigkeitsklettern. Außerdem wurde im Rahmen der WM auch eine Weltcupetappe im Speeklettern ausgetragen, die von Maria Krasavina und Vladimir Kartashev (beide Russland) gewonnen wurde.

Das Interesse an der WM war riesig, wie mehr als 2000 Zuschauer und ein gewaltiges Medienecho (sieben Kamerateams am Finaltag) untermauern.

 

News

Group_foto_World_Youth_Championships_07_02_2016 Kopie

Russland dominiert die Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaften


  Bozen/Rabenstein, 7. Februar 2016 – Das flächenmäßig größte Land der Erde hat den Titelkämpfen im Eisklettern der Altersklassen U22, U19 und U16 in Rabenstein seinen Stempel aufgedrückt. Vier von sechs Weltmeistertiteln im Schwierigkeitsklettern und alle sechs WM-Goldmedaillen im Speedklettern drücken diese Dominanz auf eindrucksvolle Art und Weise in Zahlen[…]

Glatthard_Yannik_WC_Rabenstein_04_02_2016

Und jetzt als Draufgabe die Junioren-WM


Bozen/Rabenstein, 4. Februar 2016 – Am Eisturm Rabenstein vergeht derzeit kein Wochenende ohne dass an der künstlichen Eiskletteranlage ein Topevent stattfindet. Nach dem Weltcup am vergangenen Samstag und Sonntag werden an diesem Wochenende die Weltmeistertitel im Schwierigkeitsklettern (Lead) und Schnelligkeitsklettern (Speed) in den Altersklassen U22, U19 und U16 vergeben. Kaum[…]